Die Protagonisten bei Rennschmied und Wagner

Über uns

 

Wir haben vor einigen Jahren die Bekleidungsmarken „Rennschmied und Wagner“ und „Motör“ gegründet.
Wir entwerfen erstklassige, handwerklich gefertigte Kleidung für Männer, die aus Qualitätsstoffen von angesehenen Webern besteht, und in Manufakturen in Deutschland gefertigt wird.

Über die Jahre haben wir uns einen Stamm von Manufakturen aufgebaut von denen wir wissen, dass sie unsere Produkte in hervorragender handwerklicher Qualität fertigen.Die Herstellung in Deutschland mit allen damit verbundenen Sozial- und Umweltstandards ist für uns von zentraler Bedeutung da wir sicherstellen wollen, dass alle an der Produktion Beteiligten ein gutes Auskommen haben.
Von zentraler Wichtigkeit für uns sind zeitlose Gestaltung, handwerkliche Produktion, die Erhaltung der regionalen Textiltradition, die Haltbarkeit der Produkte und ihre Reparierbarkeit. Wir folgen keinen Moden und Trends. Es geht uns um Stil und nicht um Mode.

Die Dachmarke Rennschmied und Wagner steht dabei für klassische Herrenbekleidung, die Untermarke Motör für legere Freizeitkleidung. Wir wollen keine Produkte herstellen, die schnell begeistern, an denen man sich aber nach kurzer Zeit satt gesehen hat. Unser Ziel ist es Bekleidung mit Stil zu produzieren, die auch in 50 Jahren noch schön ist und der man die Kultur und die Handwerkskunst, die dahinterstecken, ansieht. Für Sie bleibt dadurch die Zeit, bewusst und in Ruhe auszuwählen und schöne Produkte mit Genuss zu konsumieren.

Wir verstehen unsere Produkte als Gegenangebot zum massenhaften Konsum von seelenloser Bekleidung. Wir mögen Produkte, die mit Leidenschaft und Kultur hergestellt werden und solche produzieren wir auch.

Unser Ziel ist kein unbegrenztes Wachstum, sondern eine vernünftige und zukunftsfähige Wirtschaftsweise.

Aktualisieren...
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.